S.BOLSWERT (*1586), Zisterzienserabt Bernard de Montgaillard (1563-1628), Kupferstich

102,00 

Lieferzeit: auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage*

Vorrätig

Schelte BOLSWERT (um 1586 Bolsward – 1659 Antwerpen), Der Zisterzienserabt Bernard de Montgaillard (1563 Montgaillard – 1628 Orval) der Abtei Orval in Belgien, Kupferstich

Beschreibung:

Kupferstich auf Papier

Ganzfiguriges Sitzporträt des Zisterzienserabtes und Reformators der belgischen Abtei Orval Bernard de Montgaillard. Im Hintergrund wird eine Bücherverbrennung dargestellt, im Vordergrund vier Bischofsmitren und das Lamm Gottes.

In der Druckplatte bezeichnet: „Admodum R.D.Bernardus de Montgaillard Aureæuallis Abbas[.]“, unten rechts vom Künstler signiert. Rücksetig sind alte handschriftliche Notizen in französischer Sprache zu sehen.

Größe:

Blatt: 17,6 x 12,2 cm

Zustand:

Noch guter Zustand. Die Blattkanten sind knapp beschnitten und allseitig mit Papier hinterlegt. Mittig befindet sich eine vertikale und eine horizontale Knickfalte. Rechts unten am Rand grob beschädigt und ergänzend restauriert. Links mittig befindet sich ein Randeinriss mit geringem Papierverlust.



English Version:

Schelte BOLSWERT (c. 1586 Bolsward – 1659 Antwerp), The Cistercian Abbey Bernard de Montgaillard (1563 Montgaillard – 1628 Orval) of Orval Abbey in Belgium, copper engraving

description:

Copper engraving on paper

Full-length portrait of the Cistercian abbey and reformer of the Belgian abbey Orval Bernard de Montgaillard. In the background is a burning of a book, in the foreground four bishops and the Lamb of God. Inscribed in the printing plate: „Admodum R.D.Bernardus de Montgaillard Aureæuallis Abbas[.]“, signed by the artist at lower right. On the back are old handwritten notes in French.Size:

Condition:

Not in good condition. The edges of the sheets are slightly trimmed and backed on all sides with paper. In the middle there is a vertical and a horizontal fold. Roughly damaged and additionally restored at lower right margin. On the left in the middle there is a tear in the edge with little paper loss.

Zusätzliche Information

Zeitraum

Material

Künstler

Eigenschaften