ROTTMANN, Landschaft mit Bergsee vor Gebirgskettenkulisse, 19. Jh., Aquarell

250,00 

auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage*

Vorrätig

Beschreibung

Umkreis Leopold ROTTMANN (1812 Heidelberg – 1881 München), Landschaft mit Bergsee vor Gebirgskettenkulisse mit unter einem Baum rastender Staffagefigur im Vordergrund, 19. Jh., Aquarell

Beschreibung:
Aquarell auf Papier

Rückseitig mit rudimentärer Skizze. Der Landschaftsmaler Leopold Rottmann war der jüngere Bruder des gefeierten Künstlers Carl Rottmann, der ihn zusammen mit seinem Vater auch im Zeichnen und Malen unterrichtete. Die Bergkulissen des bayrischen Hochlands, Tirols oder des Salzkammerguts sind typische Motive seines Ouvres.

Größe:
17,8 x 22,4 cm,

Zustand:
Tadelloser Zustand. Die Farben leuchten und machen noch immer einen frischen Eindruck. An den Ecken teils mit Knickfalten.



English Version:

Circle Leopold ROTTMANN (1812 Heidelberg – 1881 Munich), Landscape with mountain lake in front of a mountain chain scenery with staffage figure resting under a tree in the foreground, 19th century, Watercolourp>

Description:
Watercolour on paper

Rear side with rudimentary sketch. The landscape painter Leopold Rottmann was the younger brother of the celebrated artist Carl Rottmann, who also taught him drawing and painting together with his father. The mountain backdrops of the Bavarian highlands, Tyrol or the Salzkammergut are typical motifs of his overture.

Size:
17.8 x 22.4 cm,

Condition:
Perfect condition. The colours shine and still make a fresh impression. At corners partly with creases.


Keywords: romance, landscapes, nature

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Zeitraum
Technik
Thema
Motiv (ergänzend)
Material
Format
Kunststil