Porzellangruppe, Rokokopärchen, Königliche Porzellanmanufaktur Neapel

339,15 

Lieferzeit: auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage*

Vorrätig

Artikelnummer: 7628139 Kategorien: , , Schlüsselworte: , ,

Unbekannter Künstler. Porzellangruppe, Rokokopärchen, Königliche Porzellanmanufaktur Neapel. Porzellan.

Beschreibung:

Porzellan. Diese schöne Porzellangruppe der Königlichen Porzellanmanufaktur Neapel , zeigt unter einem aufwendig mit Blüten geschmückten Baum unter welchem sich die Blütenranken nach oben strecken. Zwischen den Stämmen, Blättern und Blüten sind ganz fein ausgearbeitete Ranken aus Porzellan eingearbeitet, welche kaum dicker als Garn sind. Die Figur ist möglicherweise aus den 1830iger Jahren. Ein Liebespaar möglicherweise beim Dichten, befindet sich unter dem Baum. Der Knabe steht rechts am Tisch und schreibt mit der Feder auf ein Blatt Papier. In dessen linken Hand hält er ein weiteres Papier. Die junge Frau hält in beiden Händen je ein Papier. Mit der linken Hand hält sie das eine erhoben und scheint es zu lesen. Der Tisch mit einer Tischdecke gedeckt, auf welchem sich ein Tintenfass befindet, wird von Tischbeinen getragen, welche sich in Voluten dem Boden entgegen strecken. Diese Gruppe steht auf einer Platte, die von einem mit Blumen geschmückten runden Fuß getragen wird. Eine Gruppe aus drei Blumenarrangements, spiegelt die Gliederung der Figurengruppe mit dem Tisch wieder. Was darauf deuten kann, dass der Tisch, das Schreiben oder die Schriften ein wichtiger Bestandteil dieser Gruppe ist. Das Siegel der Manufaktur, das gekrönte N ist unter der Figur schön in blau aufgemalt.

Größe / Size:

h = 31 cm. Sockeldurchmesser: an breitester Stelle, ca. 11,5 cm.

Zustand:

akzeptabler Zustand. Lediglich die feinen Zwischenräume sind verstaubt, sowie das Papier in der linken Hand des Knaben ist angebrochen, sowie einige Fransen der Tischdecke sind abgebrochen nicht mehr vorhanden. An dem Tintenfass auf dem Tisch fehlt eine Kante. Vormals ist das Tintenfass einmal abgebrochen und wurde wieder angeklebt. Einige kleine Ranken könnten abgebrochen sein, was kaum zu erahnen ist.



English Version:

Unknown artist. Porcelain group, rococo couples, Royal Porcelain Manufactory Naples. Porcelain.Description:

porcelain. This beautiful porcelain group of the Royal Porcelain Manufactory of Naples „shows under an elaborately decorated tree with flowers under which the flower tendrils stretch upwards. Between the stems, leaves and flowers are very finely worked in porcelain tendrils, which are hardly thicker than yarn. The figure is possibly from the 1830s. A couple, possibly poetry lovers, are under the tree. The boy stands to the right of the table and writes with the pen on a piece of paper. In his left hand he holds another paper. The young woman holds a paper in both hands. With her left hand she holds one up and seems to read it. The table is set with a tablecloth, on which there is an inkwell, and is carried by table legs which stretch out towards the floor in volutes. This group stands on a plate supported by a round base decorated with flowers. A group of three flower arrangements reflects the structure of the group of figures with the table. Which may indicate that the table, the letter or the writings are an important part of this group. The seal of the manufactory, the crowned N is beautifully painted in blue under the figure.

Size:

h = 31 cm. Diameter of base: at widest point, approx. 11.5 cm.

State:

acceptable state. Only the fine spaces are dusty, as well as the paper in the left hand of the boy is broken open, and some fringes of the tablecloth are no longer present. There’s an edge missing from the inkwell on the table. Previously, the inkwell broke off once and was glued on again. Some small tendrils may have broken off, which is hard to guess.

Zusätzliche Information

Zeitraum

Kunststil

Material

Thema