PAYER; OBERMÜLLNER, Verlassen des „Tegetthoff“, Gartenlaube, 1875, Holzstich

35,00 

auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage*

Vorrätig

Beschreibung

Julius PAYER (1841 Schönau – 1915 Veldes); nach Adolf OBERMÜLLNER (1833 Wels – 1898 Wien), Verlassen des „Tegetthoff“ nach der Rückkehr der Schlittenreisenden, Eine Geschichte der letzten österreichischen-ungarischen Nordpol-Expedition in Bildern, Seite 593 in ‘Die Gartenlaube’, 1875 (35), Holzstich

Beschreibung:
Holzstich auf Papier

Blatt aus dem Magazin ‘Gartenlaube’. In der Graphik unten rechts signiert und unterhalb beschriftet.

Größe:
22,2 x 30,4 cm, Darstellung: 17,5 x 26,4 cm

Zustand:
Sehr guter Zustand. Das Blatt hat sich minimal verfärbt und ist stellenweise leicht fleckig. Rückseitig bedruckt



English Version:

Julius PAYER (1841 Schönau – 1915 Veldes); after Adolf OBERMÜLLNER (1833 Wels – 1898 Vienna), Leaving the “Tegetthoff” after the return of the sledders, A story of the last Austrian-Hungarian North Pole expedition in pictures, page 593 in ‘Die Gartenlaube’, 1875 (35), Wood engraving

Description:
Wood engraving on paper

Sheet from the magazine ‘Gartenlaube’. Signed in the graphic below right and inscribed below.

Size:
22.2 x 30.4 cm, Representation: 17.5 x 26.4 cm

Condition:
Very good condition. The sheet has slightly discoloured and is in places slightly stained. Printed on the reverse side


keywords: representational, seafaring,

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Zeitraum
Technik
Thema
Verfahren
Material
Künstler
Format
Eigenschaften
Kunststil