L.VORSTERMAN (*1624) nach BROUWER, Die sieben Todsünden: Zorn, Ira, Radierung

255,00 

Lieferzeit: auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage*

Vorrätig

Lucas VORSTERMAN (1624 Antwerpen – 1666 ebd.) nach Adriaen BROUWER (um 1605 Oudenaarde – 1638 Antwerpen), Die sieben Todsünden: Zorn, Ira, Radierung

Beschreibung:

Radierung auf Papier

Mit wildem Blick starrt der niederländische Edelmann dem Betrachter entgegen und greift zu einem schweren, in dieser Form im 17. Jahrhundert längst veralteten Schwert und ist im Begriff es aus der Scheide zu reissen. Adriaen Brouwer zeigt hier mit „Ira“, dem personifizierten Zorn, eine der sieben Todsünden in einer genrehaften Umgebung. Als allegorische Verbildlichung dieses Gemütszustandes bleibt die Darstellung daher sehr erdverhaftet und verzichtet auf die oft übliuche barocke Bildsprache mit mythologischem Personal oder heroischer Überhöhung.

Unterhalb in der Druckplatte bezeichnet: „De gramschap brenght het om al wat sy oyt ontmoet. Sy quetst een ander wat, maer meest haer selfs gemoed. IRA“. Darunter signiert: „ABrouwer | Cum privileg | LVorsterman sculp:“.

Größe:

Blatt: 19 x 14 cm

Zustand:

Guter Zustand. Die Blattkanten sind knapp beschnitten. Das Blatt ist altersbedingt geringfügig verfärbt und blass stockfleckig. Unten etwas eingerissen und im Papier geringfügig ausgedünnt. Die Darstellung macht einen sehr guten Eindruck.



English Version:

Lucas VORSTERMAN (1624 Antwerp – 1666 ibid.) to Adriaen BROUWER (about 1605 Oudenaarde – 1638 Antwerp), The Seven Deadly Sins: Zorn, Ira, etching

Description:

Etching on paper

Will the Dutch nobleman stare wildly at the viewer and take up a heavy, in this form long outdated sword in the 17th century and is about to rip it from the vagina. Adriaen Brouwer shows „Ira“, the personified anger, one of the seven deadly sins in a genre-like environment. As an allegorical depiction of this state of mind, the representation therefore remains very earthy and renounces the often usual Baroque pictorial language with mythological personnel or heroic exaggeration. Below in the printing plate: „The gramschap brenght het om al wat sy oyt ontmoet. We’ll squeeze another one, but most of it will feel the same way. IRA“. Signed below: „ABrouwer | Cum privileg | LVorsterman sculp:“.

Size:

Sheet: 19 x 14 cm

state:

good state. The edges of the Sheet: are slightly trimmed. The Sheet: is slightly discoloured and pale mildewed due to age. Slightly torn at the bottom and slightly thinned out in the paper. The presentation makes a very good impression.

Zusätzliche Information

Zeitraum

Technik

Thema

Land & Region

Thema (ergänzend)

Material

Künstler

Eigenschaften