Johann ZAUFFALY (18. Jahrhundert), Brutus beim Tod der Lucretia, Radierung

425,00 

Lieferzeit: auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage*

Vorrätig

Johann ZAUFFALY (auch ZOFFANI, ? 1772 Regensburg(?)), Brutus beim Tod der Lucretia, Radierung

Beschreibung:

Radierung auf Papier

Mehrfiguriges Historienbild des sagenhaften Selbstmordes der Lucretia. Die Ehefrau eines der ersten Konsuln der Römischen Republik, Lucius Tarquinius Collatinus, beging Selbstmord nachdem sie von Sextus Tarquinius vergewaltigt wurde. Der Mitverschwörer ihres Mannes gegen die römische Königsherrschaft und Erster Konsul Lucius Iunius Brutus schwörte daraufhin Rache zu nehmen.

Unten links in der Druckplatte vom Künstler signiert. Von dem als Baumeister der Fürsten von Thurn und Taxis bekannten Zauffaly sind nur zwei Radierungen bekannt, die beide den Tod Lucretiens thematisieren und die jeweils sehr selten sind.

Größe:

Blatt: 17,2 x 25,9 cm, Darstellung: 16,3 x 24,3 cm

Zustand:

Guter Zustand. Vereinzelt sind leichte Stockflecken erkennbar. Entlang der Kanten altersbedingt verfärbt. Entlang der rechten Blattkante befindet sich eine druckbedingte Quetschfalte. Stellenweise blass berieben.



English Version:

Johannes ZAUFFALY (also ZOFFANI, ? 1772 Regensburg(?)), Brutus at the death of Lucretia, etching

description:

etching on paper

multi-figure historical painting of the legendary suicide of Lucretia. The wife of one of the first consuls of the Roman Republic, Lucius Tarquinius Collatinus, committed suicide after she was raped by Sextus Tarquinius. Her husband’s co-conspirator against the Roman royal rule and First Consul Lucius Iunius Brutus swore to take revenge. Signed by the artist in the lower left corner of the printing plate. Only two etchings of Zauffaly, known as the architect of the Princes of Thurn und Taxis, are known, both of which deal with the death of Lucretia and are very rare.

Size:

Sheet: 17.2 x 25.9 cm, display: 16.3 x 24.3 cm

good condition. Slight foxspots are occasionally visible. Discoloured along the edges due to age. Along the right edge of the Sheet: there is a crease due to pressure. Pale rubbed in places.

Zusätzliche Information

Zeitraum

Material

Künstler

Eigenschaften