Joh.G.HERTEL (19. Jahrhundert), Prometheus mit dem Adler, Aktstudie, Radierung

37,41 

Lieferzeit: auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage*

Vorrätig

Johann Georg HERTEL (19. Jahrhundert, Deutschland), Prometheus mit dem Adler, Aktstudie, Radierung

Beschreibung:

Radierung auf Papier

Mit schnellen Strichen gezeichnete Studie eines männlichen Aktes, der durch den Adler links ein tieferer Sinngehalt verliehen wurde. So gibt sich die Gestalt als der Titan Prometheus aus der antiken griechischen Mythologie zu erkennen, der an den Fels des Kaukasus gekettet von einem Adler gefoltert wird. Diese Darstellung zeigt den Prometheus jedoch von seinen Fesseln befreit und gleichsam thronend auf dem Felsmassiv.

Unten in der Druckplatte vom Künstler signiert und nummeriert.

Größe:

Blatt: 17,1 x 11,8 cm, Druckplatte: 13,7 x 8,3 cm

Zustand:

Guter Zustand. Leicht stockfleckig. Mittig befindet sich eine ganzseitige, horizontale Knickfalte.



English Version:

Johann Georg HERTEL (19th century, Germany), Prometheus with the eagle, nude study, etching

description:

etching on paper

study of a male nude drawn with quick strokes, which was given a deeper meaning by the eagle on the left. The figure can be recognized as Titan Prometheus from ancient Greek mythology, who is chained to the rock of the Caucasus and tortured by an eagle. However, this depiction shows Prometheus freed from his bonds and as it were enthroned on the rock massif. Signed and numbered by the artist at the bottom of the printing plate.

Size:

Sheet: 17.1 x 11.8 cm, printing plate: 13.7 x 8.3 cm

condition:

good condition. Slightly stained. In the middle there is a full-page, horizontal fold.

Zusätzliche Information

Zeitraum

Kunststil

Technik

Thema

Land & Region

Thema (ergänzend)

Material

Künstler

Eigenschaften