Ferry Ahrlé (* 1924). Mainansicht mit Bartholomäusdom zu Frankfurt, gerahmt. Öl

424,15 

Lieferzeit: auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage*

Vorrätig

Artikelnummer: 8493544 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , ,

Ferry Ahrlé (* 1924, Frankfurt am Main). Mainansicht mit dem Bartholomäusdom zu Frankfurt, gerahmt Öl auf Holz.

Beschreibung:
Öl auf Holz. Links unten vom Künstler signiert.

Größe / Size:
51,5 x 67 cm. Rahmen: 66,5 x 81,5 cm.

Größe / Size:
51,5 x 67 cm. Rahmen: 66,5 x 81,5 cm.

Zustand:
Tadelloser Zustand. Minimale Vergilbungen erkennbar. Der Rahmen weist geringfügige Gebrauchsspuren auf.

Weitere Beschreibung:
Ein klassisches Motiv aus Ahrlés Heimatstadt Frankfurt aus einem nicht ganz so gewöhnlichen Blickwinkel. Am südlichen Ufer des Mains sitzend, blickt der Künstler über ein Flussschiff und die Alte Brücke nach Nordwesten. Dort erhebt sich hinter den Fassaden des Mainkais und der Schönen Aussicht der spätgotische Pfarrturm des sogenannten Kaiserdoms. Der hohe Westturm an St. Bartholomäus beeindruckt durch die kleinteilige Vertikalität der Linienführung, die die gotischen Fialen und den hohen, im 19. Jahrhundert durch den Dombaumeister Denzinger ergänzten Turmhelm betonen. Dennoch lagert der Frankfurter Dom als schwerer Bildmittelpunkt gravitätisch und solide unter dem bewölkten Himmel.



English Version:

Ferry Ahrlé (* 1924, Frankfurt am Main). Main view with the Bartholomew’s Cathedral in Frankfurt, framed with oil on wood.Description:
oil on wood. Signed by the artist at the lower left.

Size:
51,5 x 67 cm. Frame: 66.5 x 81.5 cm.

Size:
51,5 x 67 cm. Frame: 66.5 x 81.5 cm.

State:
Perfect condition. Minimal yellowing visible. The frame shows slight signs of wear.

Further description:
A classic motif from Ahrlé’s hometown Frankfurt from a not-so-ordinary point of view. Sitting on the southern bank of the Main, the artist looks over a riverboat and the Old Bridge to the northwest. Behind the facades of the Mainkai and the beautiful view, the late Gothic parish tower of the so-called Kaiserdom rises. The high west tower at St. Bartholomew impresses by the small vertical lines, which emphasize the Gothic pinnacles and the high tower helmet, completed in the 19th century by the cathedral master builder Denzinger. Nevertheless, Frankfurt Cathedral, as a heavy centre of the picture, is stored gravitatively and solidly under the cloudy sky.

Zusätzliche Information

Zeitraum

Technik

Thema

Material

Künstler

Eigenschaften