F.PILOTY (1828 München), n.BANDINELLI (1488), Frau unter einem Betthimmel, Lith

75,00 

auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage*

Vorrätig

Beschreibung

Ferdinand von PILOTY (1828 München-1895 ebenda), nach Baccio BANDINELLI (1488 Florenz-1560 ebenda), “Eine unbekleidete Frau unter einem Betthimmel”, Inkunabel der Lithographie, 1811-1816

Beschreibung:
Lithographie auf Papier.

“Eine unbekleidete Frau unter einem Betthimmel, davor Balustrade mit zwei bekleideten Frauen. Innerhalb des Randes unten signiert “Baccio Bandin // f: Piloty del:” (Winkler, Die Frühzeit der Deutschen Lithographie, S. 349″, verso in Bleistift bezeichnet “Winkler No. 965 5.3 I, Dussler p. 137 No. V.3 München 1811-1816”.

Größe:
36,2 x 26,5 cm,

Zustand:
Die Darstellung macht einen guten Eindruck. Das Blatt ist altersbedingt gebräunt und stockfleckig, innerhalb der Darstellung stellenweise mit Quetschfalten; Ecke oben rechts mit Flüssigkeitsfleck.



English Version:

Ferdinand von PILOTY (1828 München-1895 ebenda), after Baccio BANDINELLI (1488 Florenz-1560 ebenda), “An undressed woman under a canopy”, incunabulum of lithography, 1811-1816

Description:
Lithography on paper.

“An undressed woman under a canopy, in front a balustrade with two dressed women. Inside the lower margin signed “Baccio Bandin // f: Piloty del:” (Winkler, Die Frühzeit der Deutschen Lithographie, p. 349), at the back side in pencil inscribed “Winkler No. 965 5.3 I, Dussler p. 137 No. V.3″. München 1811-1816”.

Size:
36.2 x 26.5 cm,

Condition:
The image makes a good impression. The sheet is age-related browned and foxspotted, within the representation partly with creases; top right corner with liquidspot.


Keywords: figurative, traditional costume,

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Zeitraum
Technik
Thema
Material
Format
Eigenschaften
Kunststil