E.TIECK, Illustr. zu “Die kleine Stadt”, Am Stadttor, Federzeichnung

60,00 

auf Lager, Lieferzeit: 1-3 Werktage*

Vorrätig

Beschreibung

Emil TIECK (19./20. Jahrhundert, Deutschland), Illustration zu der wohl unveröffentlichten Kurzgeschichte “Die kleine Stadt” von Max Hafner, Am Stadttor, Federzeichnung

Beschreibung:

Teils lavierte Federzeichnung in schwarzer Tusche mit Weißhöhungen auf Papier.

Satirische Darstellung einer Straßenszene mit Blick durch das Stadttor in eine kleine, historisch-gewachsene Stadt. Auf der gepflasterten Straße sind die Bewohner bei ihrer täglichen Arbeit dargestellt. Eine Magd trägt zwei Körbe mit Einkäufen während ein Herr mit Hut geschäftig durch den Torbogen schreitet und nebendran ein Karren mit zwei aufgeweckt blickenden Knaben einherfährt. Eine Aussparung unten links wurde wohl für das Anfügen eines Textes frei gelassen.

Die Darstellung wurde wohl als Entwurf für die Illustration des um 1950 entstandenen, aber wahrscheinlich nie veröffentlichten, Kinderbuches “Die kleine Stadt” von Max Hafner erstellt. Das Werk beschreibt die heitere Geschichte einer idyllischen Kleinstadt. Es werden typische Berufe und Eigenheiten eines unbestimmten, wohl süddeutschen Ortes zur Mitte des 20. Jahrhunderts beschrieben und auf lustige Weise erzählt.

Beachten Sie dazu unser weiteres Angebot.

Größe / Size:

Blatt: 20,5 x 27,4 cm; Darstellung: 19 x 24 cm

Zustand:

Sehr guter Zustand. Das Blatt ist altersgemäß schwach verfärbt und stellenweise gewellt. Entlang der linken Blattkante sind leichte Knickspuren sichtbar.



English Version:

Emil TIECK (19th/20th century, Germany), illustration to the probably unpublished short story “Die kleine Stadt” by Max Hafner, Am Stadttor, pen drawing

description:

partly washed pen drawing in black ink with white elevations on paper.Satirical representation of a street scene with a view through the city gate into a small, historically grown city. The inhabitants of the paved street are depicted in their daily work. A maid carries two baskets of groceries while a gentleman with a hat walks through the archway and a cart with two brightly looking boys walks next door. A cutout at the bottom left was probably left free for attaching a text.The presentation was probably created as a draft for the illustration of Max Hafner’s children’s book “Die kleine Stadt”, which was written around 1950 but probably never published. The work describes the cheerful history of an idyllic small town. Typical professions and peculiarities of an indeterminate, probably Southern German town in the middle of the 20th century are described and told in a funny way.

Please note our further offer.

Size:

Sheet: 20.5 x 27.4 cm; Image: 19 x 24 cm

Condition:

Very good condition. The Sheet: is slightly discoloured according to age and waved in places. Slight creases are visible along the left edge of the sheet.

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Einordnung
Zeitraum
Technik
Thema
Material
Künstler