E.KLEPPER (1906-1980), Illustr. zu H.C.Andersen „Etwas (Noget)“, Federzeichnung

37,41 

Lieferzeit: auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage*

Vorrätig

Erhard KLEPPER (1906 Beuthen – 1980 Berlin), Illustration zu Hans Christian Andersens Märchen Etwas (Noget) , 1947, Federzeichnung

Beschreibung:

Federzeichnung in schwarzer Tusche auf Transparentpapier, auf Papier montiert und hinter einem Passepartout aus dünnem Karton. Darstellung zweier Figuren aus dem Märchen von Hans Christian Andersen (1805 Odense – 1875 Kopenhagen) aus einer Sammlung von 1858. Dargestellt sind im Porträt ein schöner Engel mit Flügeln und Strahlen- und Blumenkranz um das Haupt sowie eine alte Frau. Diese erhält Einlass in den Himmel da sie „Etwas“ geleistet hat und selbstlos unter Einsatz ihres Lebens eine große Gruppe Menschen gerettet hat. Die Illustration stammt aus dem Nachlass des Künstlers, Illustrators und Kostümzeichners Erhard Klepper und ist das 31. Motiv aus einer Reihe von Märchenillustrationen zu Hans Christian Andersen. Beachten Sie dazu auch unser weiteres Angebot. Unten rechts befindet sich die Signatur des Künstlers sowie eine Datierung auf [19]47. Auf dem Passepartout ist vom Künstler eigenhändig der Titel der Darstellung in Bleistift angebracht. Rückseitig sind mit Bleistift und Kugelschreiber diverse Nummerierungen aufgetragen.

Größe / Size:

Passepartout: 41,8 x 32,1 cm. Darstellung: ca. 15,5 x 18 cm.

Zustand:

Sehr guter Zustand. Auf dem Transparentpapier sind einzelne blasse Stockflecken erkennbar. Das Passepartout weist schwache Verfärbungen auf und ist in den Ecken leicht bis deutlich durch Einstiche beschädigt.



English Version:

Erhard KLEPPER (1906 Beuthen – 1980 Berlin), illustration for Hans Christian Andersen’s fairy tale Etwas (Noget), 1947, pen drawing

description:

pen drawing in black ink on tracing paper, mounted on paper and behind a passe-partout of thin cardboard. Representation of two figures from the fairy tale of Hans Christian Andersen (1805 Odense – 1875 Copenhagen) from a collection from 1858, portraying a beautiful angel with wings and a wreath of rays and flowers around his head as well as an old woman. She gets access to heaven because she has done „something“ and selflessly saved a large group of people at the risk of her life. The illustration comes from the estate of the artist, illustrator and costume artist Erhard Klepper and is the 31st motif from a series of fairytale illustrations on Hans Christian Andersen. Please also note our other offers. In the lower right is the artist’s signature and a date on[19]47. On the passepartout the artist himself has written the title of the representation in pencil. Various numberings are applied on the back with pencil and ballpoint pen.

Size:

Passepartout: 41,8 x 32,1 cm. Image Size: approx. 15.5 x 18 cm.

State:

Very good condition. On the transparent paper individual pale foxspots are recognizable. The passe-partout shows slight discolouration and is slightly to clearly damaged in the corners by punctures.

Zusätzliche Information

Einordnung

Zeitraum

Technik

Thema

Material

Künstler