E.KLEPPER (1906-1980), Illustr. zu Émile Zola: „Thérèse Raquin“, Federzeichnung 2

37,41 

Lieferzeit: auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage*

Vorrätig

Erhard KLEPPER (1906 Beuthen – 1980 Berlin), Illustration zu Émile Zolas (1840 Paris – 1902 ebd.) Roman Thérèse Raquin von 1867, Federzeichnung

Beschreibung:

Monochrom aquarellierte Federzeichnung in schwarzer Tusche auf Transparentpapier, auf Papier montiert und hinter einem Passepartout aus dünnem Karton. Darstellung zweier Hauptfiguren des Romans. Am Tisch sitzend mit Zigarette und einem Glas Wein sitzt die grimmige Thérèse, die mit ihrem Liebhaber Laurent den Mord an ihrem Ehegatten Camille plant, mit dem sie eine erzwungene und leidenschaftslose Ehe führt. Camille steht mit hilfloser und trauriger Miene im Hintergrund. Die Illustration stammt aus dem Nachlass des Künstlers, Illustrators und Kostümzeichners Erhard Klepper und gehört zu einer ganzen Serie von Romanillustrationen. Beachten Sie dazu auch unser weiteres Angebot. Oben links befindet sich die Signatur des Künstlers sowie eine Datierung auf [19]78. Auf dem Passepartout ist vom Künstler eigenhändig der Titel der Darstellung in Bleistift angebracht.

Größe / Size:

Passepartout: 40,2 x 30 cm. Darstellungsausschnitt: 30,4 x 19,9 cm.

Zustand:

Guter Zustand. Das Transparentpapier ist deutlich gewellt und stellenweise verschmutzt. Das Passepartout weist Verfärbungen auf und ist in den Ecken geringfügig bestoßen.



English Version:

Erhard KLEPPER (1906 Beuthen – 1980 Berlin), illustration for Émile Zolas (1840 Paris – 1902 ibid.) Roman Thérèse Raquin from 1867, pen drawing

<description:

monochrome watercoloured pen drawing in black ink on transparent paper, mounted on paper and behind a passepartout of thin cardboard. Representation of two main characters of the novel. Sitting at the table with a cigarette and a glass of wine sits the grim Thérèse, who plans the murder of her husband Camille with her lover Laurent, with whom she leads a forced and passionless marriage. Camille stands in the background with a helpless and sad face. The illustration comes from the estate of the artist, illustrator and costume artist Erhard Klepper and belongs to a whole series of novel illustrations. Please also note our other offers. On the upper left is the artist’s signature and a date on[19]78. On the passepartout the artist himself has written the title of the representation in pencil. Size:

Size:

Passepartout: 40,2 x 30 cm. Display cut-out: 30.4 x 19.9 cm.

State:

Good condition. The transparent paper is clearly corrugated and dirty in places. The passe-partout shows discolorations and is slightly bumped in the corners.

Zusätzliche Information

Einordnung

Zeitraum

Technik

Thema

Material

Künstler