A. VAN OSTADE (*1610), Kleine Randeinfälle, Bauernporträts, Radierung

510,00 

Lieferzeit: auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage*

Vorrätig

Adriaen VAN OSTADE (1610 Haarlem – 1685) zugeschrieben, Kleine Randeinfälle, Bauernporträts, Radierung

Beschreibung:

Radierung auf Papier

Karikatureske Darstellung einer Bauernfamilie mit Kind, daneben das Profilporträt eines Bauern. Rückseitig befindet sich der Sammlungsstempel des Alfred Misch Lugt Nr. 1816f sowie ein unkenntlicher Sammlungsstempel, vermutlich Thomas Graf (Lugt Nr. 1092a).

Größe:

Blatt: 7,3 x 8,7 cm, Druckplatte: 6,8 x 8,1 cm

Zustand:

Guter Zustand. Vereinzelt sind leichte Stockflecken erkennbar. Geringer Tintenfraß in der Darstellung links. Kleine Fraßlöcher an der unteren Kante rechts.



English Version:

attributed to Adriaen VAN OSTADE (1610 Haarlem – 1685), small marginal incidents, peasant portraits, etching

description:

etching on paper

caricaturesque representation of a peasant family with child, beside the profile portrait of a peasant. On the back is the collection stamp of Alfred Misch Lugt No. 1816f and an unrecognizable collection stamp, probably Thomas Graf (Lugt No. 1092a).

Size:

Sheet: 7.3 x 8.7 cm, printing plate: 6.8 x 8.1 cm

condition:

good condition. Slight foxspots are occasionally visible. Small ink corrosion in the picture on the left. Small feeding holes at the lower right edge.

Zusätzliche Information

Zeitraum

Technik

Thema

Land & Region

Thema (ergänzend)

Material

Künstler